ILC-Soest.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Ladiesessen 2019

Aktuelles 2019


Ladiesessen mit Herren


Exkursionen, Kunst und Kultur spielen im Jahreskalender des International Ladies Club (ILC) auch im Terminkalender 2019 eine Rolle. War man noch gerade im Oktober auf den Spuren Robert Schumanns in Zwickau und Umgebung unterwegs, geht es im 35. Jahr des Bestehens in die graue Stadt am Meer, um dem Dichter Theodor Storm zu huldigen und das Land zwischen Nord- und Ostsee zu erkunden. Bis es aber soweit ist, sind die Damen in der heimischen Region unterwegs und besichtigen im Februar die Zuckerrübenfabrik Nienaber in Wadersloh-Liesborn. Mit Gästeführerin Monika Lüdemann starten die Ladies dann am Weltfrauentag einem Frauenrundgang durch Soest, und werden vieles über bedeutende Soesterinnen erfahren.



„Hinter verbotenen Türen“ heißt es dann im Kurhaus von Bad Hamm bevor es im Mai an die Möhne geht, um mit Uwe Steuer die Fischaufzuchtstation in Augenschein zu nehmen. In die Tiefen des Kohlebergbaus geht es dann zum ehemaligen Zechengelände nach Bönen, und es wird die Schachtanlage „Ostpol“ besucht.
Mit einem Gang über den Soester Friedhof erkunden die Damen dann im Sommer mit Dr. Günter Boecken Gräber bekannter Soester Persönlichkeiten.



Was aber wäre der Terminkalender des ILC im September ohne die Orgelreise mit Dr. Wolf Kalipp und Kirchenkünstler Michael Winkelmann nach Rheda Wiedenbrück sowie der Fachvortrag im November von Chefärztin der Frauenklinik und Brustzentrum des Klinikums Dr. Simone Flachsenberg. Der Besuch der Grimmwelt in Kassel beendet dann das bunte Jahresprogramm der Damen im Dezember.



Bevor es aber mit den Themennachmittagen losgeht, trafen sich die Damen mit begleitenden Herren jetzt zum alljährlichen „Damenessen mit Herren“ im Ratskeller St. Georg zu Soest, um sich von Chefkoch Markus Franz mit Bärlauchsuppe und Lachsstreifen, Maispoularde auf Ratatouillegemüse, Pommes Maccaire sowie Créme Brulée mit Brombeertopping und Sahne verwöhnen zu lassen.



--------------------------------------------------------------------------


Foto:
Während des alljährlichen Damenessen mit Herren des International Ladies Club Soest (ILC) bedankten sich die beiden Damen Gerhild Oehmichen und Petra Menke-Koerner (v.l.n.r.) beim Kirchenkünstler und bekennenden Jazzfan Michael Winkelmann mit einem Fotoalbum von Veranstaltungen des Clubs und einer Jazzkollektion von Louis Amstrong. Seit dem Gründungsjahr 1985 finden sich im Jahresprogramm des ILC Besuche der Werkstatt Winkelmann oder Exkursionen in eine der vielen „Winkelmannkirchen“ quer durch die Republik wieder, und er ist aus dem Aktionsprogramm der Damen einfach nicht wegzudenken.






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü